Die „Momo-Geschichte“ der Ärzte

Welche Perspektiven gibt es gegen die Ökonomisierung der Medizin? Es ist der zweite Kongress-Tag und ich stehe vor der Entscheidung, ob ich lieber die „Geschichte der Psychotherapie“ oder die Veranstaltung „Verändert die Ökonomisierung das ärztliche Denken?“ besuchen soll. Sicherlich sind beide Veranstaltungen interessant, das erste Thema eher auf die Vergangenheit ausgerichtet, das zweite Thema mehr…