Patienten fragen – Experten antworten

Freitag, 23.03.2018 im Kleist-Saal

Die Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin (DGPM) und MAGDA, das unabhängige Informationsforum für Magen-Darm-Erkrankungen der Deutschen Gesellschaft für Neurogastroenterologie und Motilität (DGNM) laden ein zur interaktiven Patientenveranstaltung zum Thema:

Reizdarmsyndrom: Diesseits und Jenseits von FODMAPs, Bakterien und Stress

Vorsitz: M. Goebel-Stengel, Rottweil/Tübingen

17:15-17:45 Uhr
Reizdarmsyndrom: Wir finden nichts – Sie sind gesund!
Dr. Eva Winter, Berlin

17:45-18:15 Uhr
Reizdarmsyndrom: Da kann man nichts machen – oder doch?
Prof. Andreas Stengel, Tübingen/Berlin

Ausführliche Informationen zur Veranstaltung (externer Link)

MAGDA bei Facebook (externer Link)